22. September 2016

spass beim CZDM - fun at the crop "CZDM"

Es ist einfach immer wieder schön gleich-verrückte zu treffen...bzw sie wieder zu treffen...zu quatschen, spass zu haben...und ja, auch ein bißchen zu scrappen. Für mich fing das ganze scrap-wochenende schon ein tag vor dem crop zwischen den meeren an. Mit Frau Bergmolch ging es erstmal in die heiligen hallen von Dani Preuss. Endlich mal die schönen dinge ansehen und dann entscheiden ob sie einem gefallen. Ich hatte da so einiges auf meiner wunschliste, wo ich mir unsicher war ob es mir gefällt...manches musste im lager bleiben...ausgegeben hatte ich dennoch sehr viel. Aber wie meinte Frau Bergmolch so schön: "haben ist besser als brauchen".

It's always nice to meet similar crazy people....to re-meet them, respectively...for talking, having fun...and also a bit scrapping. My scrappy-weekend started already a day before the crop. Frau Bergmolch and  I went to the holy warehouse of Dani Preuss (one big scrapbook online store in Germany). Finally, I could touch and see all those many things from my wish list where I was uncertain if I would like them...some of those had to stay in the warehouse...and still I had spent a lot of money. But as Frau Bergmolch said: "having is better than needing".


Auf instagram gab es ja schon ein paar fotos zu sehen...es ist eindeutig zu erkennen, wir hatten spass auf dem CZDM #6 (crop zwischen den meeren)...naja, Mel vielleicht nicht immer.

You might have already seen some photos on instagram....we had a lot of fun on the  CZDM #6....well, Mel maybe not always.


Wie schon gesagt, wir quatschten, scrappten und hatten spass.

As already said, we were talking, scrapping and had fun.


Manche durfte man nicht beim scrappen stören,...

Some don't like to be disturbed while scrapping...


...andere bevorzugten das schlemmen. 

...others preferred to gormandize.


Manche bekamen geschenke und gewinne,...

Some received presents and prizes...


...andere gingen leer aus und wurden dann beim gewinner-fotoshooting zurückgelassen.

...others not and then they were left behind for the winner foto-shooting.


Ach so...kreativ war ich auch...4 karten sind entstanden...diese "mega"-ausbeute zeige ich euch dann mal auf instagram...hier sind schon genug fotos in diesem post.

And yes...I also was a bit creative...did 4 cards...will show you this "mega"-yield on instagram soon, as there are already enough photos in this post.

Für Frau Lehrerin war es "ganz großes kino"...

For Frau Lehrerin  it was "cinema at its best"... 



...für mich war es auf jeden fall mal wieder ein sehr, sehr schöner tag.

...and for me it was a wonderful day.


Falls ihr noch mehr über den CZDM #6 lesen möchtet, dann schaut doch mal bei diesen blog-posts vorbei:

In case you want to read more about the CZDM #6, here are other posts about it. The text might be in German only, but at least the photos work international:

Stine und Cla-Anna

MerkenMerken

15. September 2016

mein letzter pocket letter - my last pocket letter

...in doppelter bedeutung...der den ich zuletzt gemacht habe und wahrscheinlich mein letzter pocket letter überhaupt ....wenn ich einen mache macht es mir spass und ich mag auch das ergbnis...irgendwann ist nur genug...obwohl ich insgesamt nur 6 gemacht habe. Du findest alle meine pocket letter hier auf dem blog. Dieser hier ist ein experiment mit brushos und masks. Erinnert ihr euch an happy tags die mir Frau Pony bebrachte zu machen? Ich wollte etwas vertrauter damit werden.

...in both meanings...the latest I made recently and probably the last pocket letter I ever made....not that I do not like making them or that I do not like the outcome...I just think I had enough....though I only made 6 in total. You can find all of my pocket letters on my blog. This one was an experiment with brushos and some masks. Do you remember the happy tags which Frau Pony taught me how to make? I wanted to get more familiar with this.


Damit der Hintergrund nicht zu stören ist und dennoch zur geltung kommt habe ich ihn fast ausschließlich mit schwarz-weißen textaufklebern...und etwas washi gefüllt.

To make sure that the background is not too disturbing and als still comes out, I filled it mostly with black and white text stickers...and some washi tape.



Und hier ist der tolle pocket letter den ich als tausch erhielt...er kam zu meinem geburtstag an und ich finde er sieht auch ziemlich nach geburtstag aus.Nochmals vielen lieben Dank, Andrea!

And this is the wonderful pocket letter I received in return...it arrived almost on my birthday and it really looks like birthday. Thank you again, Andrea!


Geht es dir manchmal auch so, dass du von einem material oder einer technik einfach genug hast?

Do you sometimes also experience that you have had enough with a material or technique?

material:
emerald green - brusho
stardust mask - my memory box
mini tile texture mask - TWC
Carpe Diem word label stickers - Simple Stories
captured moment pocket stickers - kaisercraft
watercolor paper
acryl paint
washi tape
plastic bobbin
camera charm

8. September 2016

schwarz-weiß-rotes layout - black red, and white layout

Challenges...mood boards...das ist zur zeit mein ding....ich wiederhole mich, ich weiss. Bei der august challenge des jot magazines wollte ich zuerst eigentlich gar nicht mitmachen...mir war der farbkontrast durch das rot zu krass...

Challenges...mood boards...currently love them...I am reaping myself here, I know. At first, I did not want to do the August challenge of the jot magazine...didn't like that strong color contrast due to the red...


...bis ich mal wieder das foto meiner kindheit vom dampflokfest in meinen händen hielt. Wie oft hatte ich schon versucht es zu verscrappen und habe es dann wieder sein lassen, weil es mir nicht gefiel...diesmal hat es geklappt:

...until I held again a photo of the steam-train festival in my youth in my hands. How often did I try to make a layout with it....and how often did I put it away as I didn't like it...this time it worked:



material:
PP daily essentials lines - Webster's pages
PP life of the party, confetti - crate paper
flower stamp set - SC
remember this stamp set - SU
tab die - kesi art
word sticker - Simple Stories
black pen
white cardstock

1. September 2016

ich liebe macarons layout - I love macarons layout

Ich bin immer noch ziemlich aus dem häuschen...kann es nicht fassen, dass einige meiner zeichnungen nun als stempel erhältlich sind und ich zu den gewinnern des stempeldesign contest von Dani Peuss gehöre...ich, die kein grafikdesigner oder ähnliches ist...verrückt...aber um so glücklicher bin ich jetzt.

I am still all excited...can't believe it, that my drawings are available as stamps and I am among the winners of the stampdesign contest of Dani Peuss...me, who isn't a graphic designer or similar...completely crazy....but the happier I am now.


Als ich von dem contest las, war ich im urlaub und hatte ausreichend zeit mir gedanken zu machen, was für stempel ich entwerfen könnte...eingesendet hatte ich dann ein paar gegenstände in unterschiedlichen größen um sie u.a. auch für planner und karten verwenden zu können.

It was during my vacation, when I read about the contest and thus, I had enough time to think about what I could draw...had handed in a few objects in different sizes to be able to use them in planners and on cards.


Wer mir auf instagram folgt konnte schon sehen, dass ich sie in meinem planner habe...und auch auf karten. Jetzt habe ich den macaron-stempel auch noch auf einem layout verwendet...ich liebe macarons...nicht nur die von Ladurée...

Those who follow me on instagram might have already seen that I had used them in my planner..and on cards. No, I have used the macaron-stamp also on a layout...I love macarons...not only those from Ladurée...




material:
PP just saying, belong - MME
mini doilie - doodlebug design
alphas - Heidi Swapp
aqua embossing powder - SU
aqua reinker - SU
watertank brush
white thread
crepe paper
white cardstock
sewing machine

25. August 2016

alles in gold layout - everything gold layout

Momentan stehen challenges bei mir hoch im kurs...wahrscheinlich habe ich endlich mal ausreichend zeit um zum einen die challenges zu entdecken und zum anderen sie dann auch umzusetzten...wobei man ja auch sagt, man müsste sich nur einfach die zeit nehmen...egal wie...bei dieser challenge von Paper Issues war das motto "let's go for the gold". Gold...nichts leichter als das....ich kann sogar doppel-gold: goldener tempel (der steht in Kyoto, Japan) mit goldenen embelishments....

Currently, I am keen on challenges...maybe I finally have enough time to find them and also to do them...some say, one just needs to take the time...whatever...the motto of the challenge from Paper Issues was "let's go for the gold". Gold...nothing easier than that...I even did double-gold: golden temple (standing in Kyoto, Japan) with golden embelishments...



material:
PP vineyard, wanderlust - Heidi Swapp
hardcover alphas - AC
stickers - SC
on my desk frame -  Gossamer Blue
baker's twine - Garn&mehr
labels and cardboard stickers - from my stash, supplier unknown
white cardstock