8. Mai 2016

crop in den mai - crop into May

Letztes Wochenende war sooo schön....zusammen mit anderen scrap-verrückten war ich in Quickborn bei Mels Crop in den Mai. An crops mag ich ja besonders, das treffen von anderen papierverrückten. Meistens komme ich selbst kaum zum werkeln....deshalb muss ich das crop mini auch noch fertig stellen.

Last weekend was so wonderful...together with other crazy scrappy girls, I was in Quickborn (close to Hamburg, Germany) on Mel's Crop into May. The evening before May 1st is normally for dancing and partying, it's called "dance into May"...my party was a bit different this time....honestly, I rarely do it nowadays. Back to the crop....on crops I am rarely productive, as I like to meet the others and talk to them...


Das hinkommen erwies sich ja als etwas schwieriger als gedacht, bis Quickborn ging es, da war sogar die Deutsche Bahn mal  mit nur 5 minuten verspätung recht pünktlich. Aber in Quickborn stockte es, es gab zwar einen taxistand, aber kein taxi, selbst das hotel konnte mir kein taxi besorgen...samstags am frühen nachmittag. Sehr seltsam. Bei strömendem regen wollte ich dann nicht kilometerweit durch die pampa wandern. Dank moderner kommuniationsmöglichkeiten musste ich das zum glück auch nicht, Julia schickte mir Jenny die mich mit dem auto rettete. Ich war so froh trocken und dann auch gerade pünklich eingetroffen. Einige hatten ja schon morgens an Julias workshops teilgenommen und waren fleißig am werkeln...

Getting there was abit more tricky as thought before. Coming to Quickborn itself was not the issue, even Deutsche Bahn was, with only 5 minutes delay, relatively on time....it was the last kilometers to the hotel. there was a taxi rank but no taxi, even the hotel could not manage to send me one, as there was none available at 2 p.m. on a Saturday. Very strange. I did not feel like hiking in puring rain to the hotel. thanks to modern communication, I did not have to do this, Julia was sending me Jenny to rescue me with her car. I was so happy to arrive dry and right on time. Some already participated at Julia's workshops in the morning and were heavily scrapping already...




Ich kam erstmal gar nicht zum scrappen, denn ich war so mit quatschen beschäftigt...ich freute mich so, einige wieder zusehen und andere zum ersten mal live zu treffen. Und ich musste mich auch erstmal umschauen, ich bin ja auch so neugierig was die anderen so machen ....

At the beginning I was not scrapping at all, as I was so busy with chatting ....was so happy to re-meet some and to meet others for the first timein real life. And I also was so curious to look around and see what the others are doing...
 

...und was es sonst noch so gibt....yummy!

...and what else was there....yummy!


Für die beiden organisatorinnen, Mel und Jenny, hatte ich dann noch ein kleines mitbringsel....zwei flip books, das ist quasi der pocket letter im mini-album format....als ich sie machte bzw überreichte wusste ich noch nicht, dass Jenny eher nichts mit papier am hut hat....was nicht ist, kann ja vielleicht noch werden, sonst muss sich Mel erbarmen :-)

Also brought a tiny present for the two organizers Mel and Jenny...two flip books, which as similar to a pocket letter just in mini-album format...at the time I made and presented them, I did not know that Jenny doesn't care two figs about paper...what isn't yet may well still be...and if not, then Mel can take the 2nd one as well :-)



Je später der tag wurde desto lustiger würde es....mein erstes richtiges und spontanes foto-bombing...eigentlich sollte es ein selfie von nur 3 werden....so gefällt mir das foto irgendwie besser...verrückt wie wir scrapper sind.

The later the day got, the funnier it was....this was my first real and spontanous photo-bombing....primarily it should become a selfie of...but somehow I prefer it this way....crazy as we scrappers are.


...ob es an der maibowle lag?! ;-)

...or was it due to the May wine?! ;-)
(May wine a traditional drink served in spring/May. It includes sparkling wine, sugar, and sweet woodruff)


Nach einer kurzen und unruhigen nacht scheint es dennoch keine ausfallerscheinungen zu geben....am nächsten morgen strahlen wir alle noch. Ein gruppenbild der gesamten gruppe wurde nur mit einer kamera gemacht, das könnt ihr bei Mels post zum Crop in den Mai bewundern.

After a short and flutter night, there do not seem to be any hangovers...we are all smiling. You can find a photo of the complete group at Mel's post of the Crop into May, as it was taken with one camera only.
 

Dann gab es noch ein mini-album workshop...das bekommt ihr demnächst zu sehen, wenn es fertig ist...ich war zu sehr am quatschen :-)

And then there was a mini-album workshop...I will show you the result soon, once it is finished....was too busy with chatting :-)

Ich hatte sehr viel spass..tolle und lustige gespräche...und freue mich schon auf's nächste jahr! Danke für den tollen crop und die super organisation!

It was so much fun....I had great and funny conversations...and I am looking forward to next year's crop. Thank you for the wonderful crop and the perfect organization!

Falls ihr noch mehr zum crop in den mai lesen wollt, dann schaut doch auch bei Sarahs post vorbei.

In case you wanna see more of the crop into may, then hop over to Sarah's post (the text is in German, but the photos are international).

In meinem letzten post gab es ja noch eine verlosung: gewonnen hat Marion L. Herzlichen Glückwunsch! Meldest du dich bitte wegen der adresse bei mir? 

There was a giveaway in my last post: the winner is Marion L. Congratulations! Please send me your adress. 

material of the flip books:
fleurs d'ete die - simply graphic
say it smile die - techniques tuesday
documented die - paper smooches
simply tags every day die - avery elle
homemade stickers - jen hadfield, pebbles
vintage findings camera charm - maya road
gold bowties paper clips - AC
vellum paper bags
baker's twine - garn & mehr
sequins - doodlebug design
you are my happy sequins - teresa collins
6x6 PP craft market - crate paper
to do sticky note pad - muji
gold glitter paste - bobunny
glossy accents
vanilla cardstock 
  

Kommentare:

  1. Ohooooo, es war wirklich so schön!!! Und ich habe mich so gefreut dich wiedergesehen zu haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dito....und ich freue mich schon auf Juli

      Löschen
  2. sieht nach jeder menge spaß aus! schön!

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie geil - das Bild mit den verrückten da, das muß verscrappt werden!!! *schlapplach*
    <3 <3 <3
    Nach dem Crop ist vor dem Crop - ich glaube Jenny hat schon verstanden, daß sie aus der Nummer nicht wieder rauskommt. Und irgendwann kriegen wir sie doch noch... ;-)
    GLG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sicher doch! Hihi, hoffe Jenny bereut es nicht...allerdings erhöht ein weiterer crop die Chance, dass sie doch noch was mit Papier macht...hihi

      Löschen