5. Mai 2017

wie war der crop in den mai - how was the crop into may

Der ein oder andere hat vielleicht schon bilder auf instagram gesehen und ist eventuell neugierig, auf die geschichten zum crop in den mai. Es war klasse...vielleicht sogar besser als letztes jahr, die erinnerung verblasst etwas. Falls es euch aus so geht könnt ihr letztes jahr hier nochmals nachlesen. Ich habe mich im vorfeld schon sehr gefreut fast alle scrap-freunde auf einmal zu treffen...und stellte dann fest, dass man gar nicht genug zeit hat um mit allen entsprechend zu quatschen. Zum scrappen hatte ich extra mal weniger eingepackt, ich ahnte ja schon, dass ich da nicht so dazu kommen werde. Mel und Jenny haben wieder ein erstklassiges event gezaubert!

You might have seen some photos on instagram that I had been to a crop last weekend. Here is the story about the "crop into May". In Germany we have the habit of dancing into May, hence a lot of parties and dancing in the night from April 30 to May 1st. It was wonderful...maybe even better than last year...the memory fades a bit. In case this is also true for your,  you can re-read here about last year's crop. I was so happy upfront as I knew that almost all scrappy friends will be there...and then I realized that there is not enough time to talk with everyone extensively. I already didn't bring that much material with me, as I sensed that I won't scrap that much. Mel and Jenny created an amazing event!


Für etwas spannung und aufregung wurde auch gesorgt. So ganz geplant war das allerdings nicht...

We also had some friction and excitement which wasn't planned that way....


...aber nach verdautem schock konnte immerhin etwas gescrappt werden...therapeutisches scrappen oder so. Das meinte der arzt bestimmt mit "schonen". Die schere durfte dann nicht mehr mitspielen.

...but after having overcome the shock, scrapping was possible again...therapeutical scrapping I would say. Guess that was what the physician meant with "treat with care". At least the scissors were excluded.


Wir hatten dennoch unseren spass und genossen die zeit zusammen.

Nevertheless, we had fun and enjoyed our time together.


Es gab ein riesiges buffet an scrap material. Ich war ein bißchen überfordert von der auswahl und reiste gefühlt mit übergepäck heim. Hier auch vielen dank an die ganzen sponsoren.

There was a huge buffet of scrap material. I was a bit overstrained with the selection and went home with excess luggage, at least it felt like that. Thanks a lot to all the sponsors.


Ein teil der materialien erklärte Frau Pony in ihrem 1. (?) art journaling workshop. Auf den hatte ich mich besonders gefreut. Davon erzähle ich euch aber ein andermal etwas ausführlicher.

Ms Pony explained some of the materials in her 1st (?) art journaling workshop. I was especially excited about that, and will tell you more details in another post soon.


Und irgendwie waren gefühlt alle am matschen und probieren...pan pastel, wasserfarben, acryl, alles wurde getestet.

Overall, it seemed that everyone was trying mixed-media  and colors to some extend....from pan pastel, to watercolors and acryl...


Mixed-media seite von Maj-Britt - Mixed-media page from Maj-Britt

Selbst Frau Lehrerin, von der ich bisher nur layouts sah, konnte den farben nicht widerstehen.

And even "Ms teacher" couldn't resist, so far I only saw layouts from her.


Bei der verlosung von weiteren goodies wurde sich tierisch gefreut...wegen einhörnern...den katzen auf apfelbäumen...beidem....und anderen gewinnen.

Some were thrilled about the goodies they won...because of unicorns...cats on apple trees...both...and other prizes.


Und irgendwann musste ich die ganzen schönen erlebnisse verarbeiten, was dank der tollen selbst gemachten schlafbrille von Mel hervorragend ging. Jetzt freue mich schon auf nächstes jahr. In diesem sinne: eat, scrap, repeat.

At some point of time my head had to process all the wonderful moments, which worked well thanks to the self-made eye mask from Mel. Now, I am already looking forward to next year. In this spirit: eat, scrap, repeat.


Hier findest du weitere berichte über den crop in den mai:

Here are other posts about the crop into May:

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
MerkenMerken

Kommentare:

  1. <3 ach es war toll und ich freu mich aufs nächste Jahr! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das sagst du trotz des Dilemmas mit der Schere! Nächstes Jahr hat die dann Partyverbot *lach*

      Löschen
  2. So ein schöner Bericht - ich mußte den jetzt eben nochmal mit einem Kaffee in der Hand ganz in Ruhe lesen. Und ich möchte eigentlich genau JETZT mit der Planung für nächstes Jahr anfangen! Oder einfach die Zeit schnell nochmal ne Woche zurück drehen... ;-)
    Fühl Dich gedrückt!
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Danke Dir. Wir drehen einfach mal ganz schnell die Zeit vor ...und schwups ist Ende April ;-)

      Löschen
  3. Danke für den feinen kleinen Einblick :)
    Da kann man ja richtig neidisch werden :)
    Gruß und schönes Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. wow das sieht fantastisch aus... und das mit dem quatschen glaube ich nur zu gut, da reicht die Zeit nieeeee ich hoffe deiner Hand geht´s wieder besser... danke für deinen Einblick
    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Das war zum Glück nicht meine Hand...war egal bei wem auf jeden Fall unnötig.

      Löschen
  5. moin, nach dem Crop ist vor dem Crop... es war wirklich einfach genial.
    GLG Emma

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, das hört sich nach einer Menge Spass an. Die Schlafbrille sieht super chic aus...da kann man ähmm Frau nur gut träumen. Hach...so ein Event ist was Feines.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie gut man damit schläft. Danke dir.

      Löschen